Home

Die besten Fingernägel zum selber machen.

Beim Thema Gelnägel kann es zu einiger Verwirrung kommen. Nicht wenige Studios werfen mehrere Arten des Nagellackierens gerne in einen Topf und wer dann nicht aufpasst wie ein Schießhund, weiß eventuell beim nächsten Besuch im Nagelsalon gar nicht mehr, was er*sie beim letzten Mal eigentlich gemacht bekommen hat.
Die beliebtesten Maniküren neben der klassischen Variante sind . Beiden gemeinsam ist eine makellose Erscheinung von mindestens zwei Wochen. Egal, ob du direkt nach der Maniküre dein Portemonnaie aus der Tasche pulst oder zum Sport gehst: der Lack sitzt.

So werden Gel und Shellac auf den Nagel aufgetragen

Der Unterschied besteht in der Art des Auftragens. Gelnägel bestehen aus drei Schichten, die nacheinander auf den zuvor aufgerauten Nagel aufgetragen werden. Zwischen den Schritten muss die aktuelle Gel-Schicht unter UV-Licht trocknen und aushärten. Zum Schluss werden dann die gewünschte Farbe und ein Top-Coat aufgetragen. Durch die drei Schichten erscheinen Gelnägel ein bisschen dicker, man hat außerdem die Möglichkeit den Nagel in fast jede gewünschte Form und Länge zu bringen.

Werbung

Deixe uma resposta

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *